Gentle Tend GT Roof

Dachzelt-GT-Roof-in-der-Nacht

Das GT Roof ist das weltweit allererste vollständig aufblasbare Dachzelt.

Besichtigung / Vorführung  : siehe Camperseite

Seit 30 Jahren bin ich selbst aktiver Camper und habe natürlich auch viel gesehen und ausprobiert

aber dieses Zelt hat mich mehr als begeistert.

Sie haben in 5 Minuten einen zusätzlichen gemütlichen großen Wohnraum + 2 bis 3 Schlaplätze zusätzlich. Also ideal für alle die mit ihren

Alltags-Pkw / Minicamper / Bus / Transporter schöne Tage erleben möchten.

Voraussetzung ist nur ein Dachgepäckträger oder Rehling

Das Zelt wiegt nur 25 kg und hat ein Packmaß von 1 m x 1 m mit 15 cm Aufbauhöhe. Durch seinen quadratische Rahmen kann es sowohl über das Heck als auch zur Seite ragend montiert werden. Es ergibt sich so eine

Liegefläche von    2,4 x  1,4 mit  1,3m   Stehhöhe !

Stecker in den Zigarettenanzünder - 3 Minuten warten- Fertig !

Für die Caddymontage sind lediglich 4 Schrauben zu montieren. Das Aufbauen ist problemlos auch von nur einer Person machbar. Da man auf einem Luftpolster schläft ist es auch bestens isoliert. Eine Matratze ist nicht notwendig. Es werden drei Farben angeboten : bege, grün und blau

Wegen der vielen Anfragen bezüglich Nachrüstung eines Caddy- Auffstelldaches habe ich mich für diese deutlich bessere Dachzeltvariante entschieden.

Zur Erklärung das 5000 Euro teure Aufstelldach bietet wegen der fehlenden Dachlänge nur eine Liegefläche für max ein Kind bei ca. 80 cm Bettbreite und ist somit völlig ungeeignet.

Das Zelt kostet incl. Teleskopleiter und Elektropumpe 2220 Euro

Versand möglich


weitere Campingausstattung möglich :


Kocher mit Toast / Grillaufsatz , 2 Campingstühle (135 kg)

+ stabilen Alu- Rolltisch 70 x 70 cm, Zelt- LED- Innenbeleuchtung
alles zusammen: 100 Euro

230V Campingplatz- Stromanschluss + Elektroheizer : 60 Euro

Dachzelt-GT-Roof-in-der-Nacht-2-495x400
IMG_6631.JPG++
IMG_6588

Das komplette Zelt mit Pumpe & Teleskopleiter. Perfekt für unsere Caddys

IMG_6612

3. Pumpe an Zigarettenanzünder anschließen und ca 4 Minuten warten

IMG_6606
IMG_6623

Das Zelt bietet unglaublich viel Platz.

Es gibt Fliegengase, Ablagefächer und Halter für Lampen

IMG_6591

1. Schutzhaube entfernen

IMG_6598

2. auffalten

IMG_6602

 Die aufgeblasene Bodenplatte ergibt wie bei einem Stand Up Board

eine super stabile Konstrukion.

IMG_6633

4. Teleskopleiter anstellen und an Halterung fixieren

IMG_6652

Startseite

zurück

BuiltWithNOF